Bio Qalbi

Qalbi Jonitz

Qalbi oder قلبي ist das arabische Wort für „Mein Herz“



spiritueller Lebenslauf von

Qalbi Qadir Abd ar Rahman Jonitz


am 17.02.1957geboren in Lübeck
1957christlich getauft
1981in Alexandria/Ägypten zum Islam konvertiert
und von Shaikh Zahir Abu Zaghlul in die Qadiri tariqa eingeweiht
Ostern 1995 von Munir Voß in den Sufi Orden Deutschland eingeweiht
Weihnachten 2000 von Pir Vilayat Khan zum Repräsentanten eingeweiht
von 1998 bis 2006 Leiter des Meditions-Zentrums „al-malakut“ in Emmendingen and Freiburg/Brsg.
Für etliche Jahre gewähltes Mitglied im Ethik-Kommite des SOD
Mai 2009 Austritt aus der Institution SOD und Niederlegung aller Ämter
August 2014 von Malik-ul-Mulk Förg in die Confraternity eingeweiht